MITGLIEDSCHAFT

MITGLIED
werden

Jede natürliche und juristische Person kann Mitglied mit den satzungsgemäßen Rechten und Pflichten des Vereins geweinschaft e.V. werden. 

Die Aufnahme in den Verein erfolgt auf der Grundlage des schriftlichen Mitgliedsantrages.

Der MINDEST-Mitgliedsbeitrag ist jährlich per Dauerauftrag zu entrichten:

* Privatpersonen 30,00 Euro pro Jahr

* Familien/Ehepaare (im gleichen Haushalt lebend) 50,00 Euro pro Jahr

* juristische Personen 50,00 Euro pro Jahr

 

 

DIE MITGLIEDSCHAFT

Wir haben einige der Vorteile für unsere Mitglieder zusammengefasst:

Mitglieder erhalten 10% auf den Kauf unseres geweinschaft-WEINES. (Einzelpersonen max. 6 Flaschen, Familien/Paare/jur. Personen 10 Flaschen pro Jahr)

Mitglieder erhalten regelmäßig Info-Briefe (Flaschenpost) oder Nachrichten per Mail über den Sachstand oder Informationen des Projektes.

Mitgliede können unsere Weine bevorzugt erwerben, bevor diese in den regulären Verkauf gehen. 

Unsere Raritätenweine stehen unseren Mitgliedern bevorzugt und exklusiv zur Verfügung.

 

 

Mitglieder erhalten eine Einladung zu unseren Festen und Veranstaltungen. Insbesondere zur jährlichen Vorstellung unseres Jungweines.

Mitglieder erhalten bevorzugt Einladungen zu Vorträgen oder Schulungen rund um das Thema Wein. Sollten diese Vorträge oder Schulungen kostenpflichtig sein, so erhalten Sie einen Rabatt. 

Mitglieder erhalten alle Rechte und Pflichten, die in der geweinschaft-Satzung festgelegt wurden. 

PROBE-MITGLIEDSCHAFT ... einfach mal rein schnuppern

Unsere geweinschaft ist kein regulärer Verein mit regelmäßigen Treffen, wie z.B. einem Fussballverein.

Wir treffen uns ganz nach Bedarf und dieser richtet sich nach der Natur. Zwar versuchen wir uns grundsätzlich jeden Mittwoch gegen 18.00 Uhr zu treffen, um die notwendigen Arbeiten im Weinberg zu verrichten oder Veranstaltungen zu planen, dies hängt aber wie gesagt vom Wetter oder den aktuellen Gezeiten ab. 

Bevor Sie vollwertiges Mitglied werden, können Sie auch gerne einmal "rein schnuppern". Wir freuen uns über jede helfende Hand. 

Wir nutzen unsere Arbeitseinsätze immer, um im Anschluss noch ein Weilchen beisammen zu sitzen, ein Gläschen Wein zu genießen und über die anstehenden Arbeiten im Weinberg, etc. zu sprechen. 

Grundsätzlich bedingt eine Mitgliedschaft keiner aktiven Hilfe im Weinberg. Diese Tätigkeiten sind freiwillig. Wir müssen aber nicht erwähnen, dass wir selbstverständlich froh über jede Hilfe sind. 

"Wir lieben den Wein und die Natur. Die Möglichkeit beides gemeinsam erleben zu können ist großartig. Wir sind von Anfang an dabei und können die Entwicklung und den Wachstum der Reben miterleben.  "

Eva und Andrew Barnes, Mitglied seit 2021

geweinschaft e.V., Schulstr. 3, 56379 Obernhof © Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.